Breadcrumbs



Lesen, Experimentieren, Neues erfahren und...

Der Umgang mit dem und das Wissen rund um den elektrischen Strom war in den letzten Tagen und Wochen Thema im Unterricht der vierten Klasse. Höhepunkt dieses Themenschwerpunktes war nun der Besuch des Wärmekraftwerkes Theiß. Zur Freude der Schüler war der Besuch des Kraftwerkes mit einer Lesenacht verbunden.

So wurde den Kindern ein abwechslungsreiches Programm geboten, bei dem die Kinder über ein Mikrofon aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen durften, sie im Rahmen von Vorträgen Wissenswertes über erneuerbare und nichterneuerbare Energie erfuhren, kleine elektrische Spannungen spüren und selber durch ihre Muskelkraft Strom erzeugen konnten. Vom Sturm verhindert wurde leider der nächtliche Besuch auf dem Dach des Kraftwerkes. Der konnte bei Tageslicht aber nachgeholt werden. Bei der Forscherwerkstatt am darauffolgenden Tag zeigten die Kinder ihre Experimentierfreude und das bereits erworbene Wissen.

Kürbiswerkstatt

Kürbisse in allen Formen und Farben werden jetzt geerntet. Auch die Schüler der 2. Klassen bauten schon im Frühjahr in einem Hochbeet im Schulgarten Kürbisse an. Nun wartete die Ernte darauf in leckere Köstlichkeiten verwandelt zu werden. Mit viel Begeisterung waren die Mädchen und Buben in der Kürbiswerkstatt bei der Sache. Bestens unterstützt durch einige engagierte Eltern und Großeltern wurde in 3 Stationen Kürbissuppe gekocht, Kürbismuffins gebacken und schaurig "schöne" Kürbisgesichter geschnitzt und bemalt. Mit Genuss verzehrten die Kinder die selbsgemachten Leckereien. Am Abend durften die geschnitzten "Kürbisköpfe" das Schulhaus erhellen. Die Schüler bekamen aber auch wesentliche Informationen über die Herbstfrucht. Wusstest du, dass der Kürbis eine Riesenbeere ist? Diese und noch viele andere Fragen wurden in einem Kürbisheft beantwortet.

 

Warum bleibt der Luftballon am Pullover hängen?

Warum lenkt ein Lineal einen Wasserstrahl um? Warum stehen uns manchmal die Haare zu Berge? Wie bringe ich eine Glühbirne zum Leuchten? Wie stellt man einen Stromkreis her? ... Diesen und vielen anderen Fragen gehen die Kinder der 4. Klasse im Sachunterricht nach. Dabei lernen sie Vermutungen anzustellen, genau zu beobachten, Schlüsse aus den Beobachtungen zu ziehen und Erklärungen abzugeben. Aber das Wichtigste: es macht einfach großen Spaß zu experimentieren und etwas Neues zu entdecken!

NÖ Kids go HTL

Die Kinder der 4. Klasse besuchten im Rahmen der Aktion "NÖ Kids go HTL" die HTL Krems. Geduldig erklärten die Schüler der HTL unseren Kids den Umgang mit Werkzeugen und unterstützen sie beim Werken. So bearbeiteten die Mädchen und Buben bald Ytongsteine, gossen Gipsformen, machten Nagelbilder und gestalteten Fotobuttons. Die Kinder waren begeistert. Ihr Interesse an Technik wurde sichtlich geweckt oder weiter gefördert.

 

Unsere Bläserklasse

Mit großer Begeisterung nehmen heuer 19 Schüler der 2. Klassen an der "Bläserklasse" teil. In Kooperation mit der Musikschule Region Wagram können die Kinder ein Blasinstrument erlernen. Bereits nach zwei Wochen "Instrumentenkarusell", bei dem jeder die 5 Instrumente ausprobieren konnte, durften sich die angehenden Musiker für ein Instrument entscheiden und nun erlernen.