Breadcrumbs



Olympia der Generationen

Wie ist es, wenn Jung und Alt nicht nebeneinander, wie es heutzutage leider so oft passiert, sondern miteinander aktiv werden?

Bei der Olympiade der Generationen am 24. Mai 2012 in der Sportwelt NÖ in St. Pölten wurde das Ergebnis sichtbar: Zahlreiche Teams, bestehend aus je drei Heimbewohnern, drei Schülern, zwei Ersatzspielern sowie Begleitpersonen, nahmen die Herausforderung an bei 10 verschiedenen Stationen gemeinsam ihr Bestes zu geben. Fünf Kinder der 4b bildeten mit Bewohnern der Senecura Grafenwörth und drei Kinder der 4a mit den Bewohnern des Seniorenwohnheimes Stadtwald (St. Pölten) ebenfalls begeisterte Teams. Unsere Mannschaften "Die flotte Partie" und "Alt- & Jungwald = Mischwald" meisterten mit Geschick, Geduld, Ausdauer und viel Verständnis füreinander alle Aufgaben bravourös. Die Freude der Kinder sowie der Senioren steckte alle an. Für Verpflegung und musikalische Unterhaltung war ebenfalls bestens gesorgt und so war die Teilnahme unter dem Motto: "Gemeinsam ans Ziel" ein voller Erfolg.

 

4a                                               4b