Breadcrumbs



Feierliche Eröffnung der Volksschule

Am 12.12.2012 war es endlich so weit. Nach eineinhalbjähriger Bauzeit erstrahlte die Volksschule in neuem Glanz.
Nach der Planung von Frau Architektin DI Monika Binder wurde eine zusätzliche Nutzfläche von 850 m² dazu gebaut. Die bestehenden Räumlichkeiten wurden stellenweise verändert, adaptiert und renoviert. So entstanden großzügige und helle Räume. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung sowie eine spezielle Lichtanlage für effektives Lernen wurden ebenfalls installiert. In jeder Klasse befindet sich eine interaktive Tafel, die sehr viele Möglichkeiten einer modernen Unterrichtsgestaltung bietet. Mit zahlreichen Laptops für die Schülerinnen und Schüler steht einem zeitgemäßen Unterrichten nichts mehr im Wege.

Direktorin Sigrid Sallfert, MA und Bürgermeister LAbg. Mag. Alfred Riedl durften zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unter ihnen den Amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates für NÖ Hofrat Hermann Helm, die neue Bezirksschulinspektorin Eva Rosskopf, Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Andreas Riemer, Direktor Johann Lackenbauer, MSc von Noemedia sowie zahlreiche Direktorinnen und Direktoren aus den Schulen des Bezirkes.

Die Festrede hielt Herr Landesrat Mag. Karl Wilfing, der sich von den Aktivitäten an der Schule sichtlich beeindruckt zeigte. Die Segnung des Gebäudes erfolgte durch Herrn Pfarrer Mag. Witek Prusinski.

Durch das Programm führten zwei Kinder der vierten Klassen, Anna Danzinger und Noah Zechmeister. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch die Volksschulkinder und die Musikschule Region Wagram.

Die Schülerinnen und Schüler studierten mit ihren Lehrerinnen zahlreiche, abwechslungsreiche Beiträge ein, für die sie viel Applaus ernteten. Die ersten Klassen sangen ein Igellied, die zweiten Klassen trugen ein Mundartgedicht vor und überraschten die Ehrengäste mit einem englischen Bewegungslied, indem sie einige Gäste auf die Bühne holten und sich gemeinsam im Rhythmus bewegten. Die dritten Klassen gaben einen Schulumbaurap zum Besten. Mit ihrem Stück „Piraten lesen nicht“ wiesen die Kinder der beiden vierten Klassen auf die wichtige Fähigkeit, lesen zu können, hin. Für weihnachtliche Stimmung sorgte die 2b-Klasse mit ihrem Glöckchentanz. Mit Hilfe des Elternvereins konnten die zahlreichen Gäste verköstigt werden.

Hightlight war die Präsentation des Schulfilms, der auch auf der Homepage abzurufen ist.

                            Schulfilm              

    

 

 

 Film Eröffnungsworte

 Die Ehrengäste singen und tanzen mit den Kindern

Film1                  Film2

 Fotos von der Eröffnung