Breadcrumbs



Wenn Englein reisen.....

Bei traumhaftem Wetter starteten die Kinder der 4. Klassen ihre Projekttage, um ihre Landeshauptstadt und die Wachau zu erkunden.Nach dem Besuch der Amethystwelt in Maissau, wo die Mädchen und Buben nach Amethysten schürften, ging es weiter nach Dürnstein. Ein Großteil der Gruppe zog es vor die kühle Stiftskirche zu besichtigen, während einige Burschen es sich nicht nehmen ließen bei tropischen Temperaturen die Ruine zu besteigen.Ein besonderes Erlebnis war die Schifffahrt nach Spitz.

Am nächsten Tag stand die Besichtigung des Regierungsviertels und eine Führung durch die Altstadt von St. Pölten auf dem Programm. Doch bei 38 Grad Celsius entschied sich die Gruppe bald den Nachmittag am Ratzersdorfer See zu verbringen. Eine Millionenshow und eine Kinderdisco rundeten den erlebnisreichen Tag ab.

Der letzte Tag begann mit einem Workshop im Landesmuseum. Den Abschluss der Projektttage bildete die Besichtigung der Burgruine Aggstein.