Breadcrumbs



Waldpädagogiktag war ein Hit!

"Im Wald vom Wald lernen", lautete das Motto für die ersten Klassen.

Die Kinder unternahmen einen Ausflug in die Wälder des Stiftes Melk, um gemeinsam mit dem Forstwart Fritz Wolf die Natur auf spielerische Art zu entdecken.

Die Sensibilisierung aller Sinne stand im Mittelpunkt. Mit Feuereifer bauten die Kinder aus verschiedenen Waldgegenständen wie Moos, Farn, Fichtenzapfen und Ästen ihr Zwergen- und Feenreich. Durch verschiedene Spiele wurde den Kindern der tagtägliche Überlebenskampf in der Natur vermittelt. Die Kinder konnten mit Händen, Füßen, Kopf und Herz die Natur erleben.

Fotos