Breadcrumbs



Ein lange, aufregende Nacht in Theiss

Am 26.1.2015 waren wir, die Schüler der beiden vierten Klassen, im Kraftwerk Theiss.

Bis alle Kinder da waren, durften wir spielen. Dort haben sie einen riesigen Wuzzler, ein Fahrrad, das Strom erzeugt, und viele niedliche Hasen, sogar Hasenbabys.

Vor dem Abendessen durften wir durch ein Mikrofon aus unserem Lieblingsbuch vorlesen. Später machten wir eine Nachtwanderung auf den Turm des Kraftwerks. Kurz vor Mitternacht begann die Mitternachtsüberraschung - eine Disco.

Als wir müde wurden, richteten wir unseren Schlafplatz und lasen noch eine Weile.

(Bericht einiger Schüler der 4a)

Am nächsten Vormittag schauten wir uns das Kraftwerk genauer an. (siehe Bericht 4b)