Breadcrumbs



Apfel oder Zitrone

Im Rahmen der Verkehrserziehung nahmen die Kinder der 2a, 2b und 4b Klasse an der Aktion "Nimm dir Zeit für meine Sicherheit" der AUVA und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit teil.

In Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Grafenwörth durften die Schüler vor der Schule auf der Seebarnerstraße die Geschwindigkeit der Autofahrer mit einer Laserpistole messen.

Die angehaltenen Verkehrsteilnehmer wurden von den Mädchen und Buben mit einem Apfel für ihr Fahrverhalten gelobt oder mit einer Zitrone getadelt.