Breadcrumbs



Leichter Lesen lernen durch ein regelmäßiges Hörtraining

Das Erlernen von Lesen und Schreiben fordert von einem Schulanfänger viele Grundfertigkeiten. Eine besondere Bedeutung hat neben der visuellen die auditive Wahrnehmung. Kinder müssen das Gehörte erkennen und richtig deuten können, sie müssen sich mehrere gehörte Laute oder Sinneinheiten merken und in der richtigen Reihenfolge wiedergeben können und sie müssen ähnliche Laute unterscheiden.

Um diese Fähigkeiten zu festigen und zu verbessern, führen die Kinder der 1. Klasse nun mehrmals wöchentlich ein Hörtraining durch. Dank der tollen Ausstattung unserer Schule ist das trotz einer Klassengröße von 24 Kindern möglich.