Breadcrumbs



Rund um Berufe

In den letzten Wochen drehte sich in den 1. Klassen alles um Berufe. So luden die Kinder ihre Eltern in die Schule ein, um ihre Berufe vorzustellen. Als Lehrerin brachte Valentins Mama Lernspiele und ein schwungvolles Lied mit. Unter der Anleitung von Herrn Wallner, einem Koch, stellten die Schüler einen leckeren Smothie her. Leons Papa ist Werkleiter in einem Kieswerk. Er erklärte mit Hilfe von Fotos seinen interessanten Beruf. Von ihrer Arbeit als Krankenschwester erzählte Frau Ollatsberger. Die Kinder konnten viele Dinge kennenlernen, die sie bei ihrer Arbeit benötigt. Pingu, das Klassenmaskottchen bekam sogar einen Verband angelegt. Frau Maroufi kam mit einem Kaufmannsladen in die Schule, um den Kindern ihre Arbeit als Verkäuferin vorzustellen. Herr Gmeiner und Herr Herzog erzählten von ihrer Arbeit als Versicherungsangestellte.

Wie werden Banknoten hergestellt? Dies erklärte Herr De Castro - Megyesi anschaulich anhand eines Films. Er ist Angestelllter der Nationalbank. Über die vielfältigen Aufgabenbereiche einer Gemeinde berichtete Conny Blochberger, die Mama von Annika. Herr Müller arbeitet für eines der größten Unternehmen der Zutritts- und Sicherheitsbranche in Österreich. Er erklärte anhand einer power-point Präsentation seine Aufgabenbereiche in der Firma.

Herzlichen Dank an alle Eltern für die tollen Präsentationen ihrer Berufe!