Breadcrumbs



Aktion "Hallo Auto!"

Am 19. September 2018 durften die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen bei "Hallo Auto!" teilnehmen.

Diese Aktion des ÖAMTC in Kooperation mit der AUVA fand am Sportplatz in Grafenwörth statt. 

Die Kinder lernten neue Fachbegriffe wie "Reaktionsweg", "Bremsweg" und "Anhalteweg" kennen. Außerdem erfuhren sie auch, welche Faktoren den Bremsweg beeinflussen. 

Zum Schluss durften sie selbst auf dem Beifahrersitz im Auto Platz nehmen und bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h eine Vollbremsung durchführen. Die Kinder waren sehr erstaunt, wie lange es dauert, bis ein Auto tatsächlich zum Stillstand kommt. 

Alle Schülerinnen und Schüler nahmen sich vor, dass sie ab jetzt im Straßenverkehr noch achtsamer sein werden.