Lesen, Experimentieren, Neues erfahren und...

Der Umgang mit dem und das Wissen rund um den elektrischen Strom war in den letzten Tagen und Wochen Thema im Unterricht der vierten Klasse. Höhepunkt dieses Themenschwerpunktes war nun der Besuch des Wärmekraftwerkes Theiß. Zur Freude der Schüler war der Besuch des Kraftwerkes mit einer Lesenacht verbunden.

So wurde den Kindern ein abwechslungsreiches Programm geboten, bei dem die Kinder über ein Mikrofon aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen durften, sie im Rahmen von Vorträgen Wissenswertes über erneuerbare und nichterneuerbare Energie erfuhren, kleine elektrische Spannungen spüren und selber durch ihre Muskelkraft Strom erzeugen konnten. Vom Sturm verhindert wurde leider der nächtliche Besuch auf dem Dach des Kraftwerkes. Der konnte bei Tageslicht aber nachgeholt werden. Bei der Forscherwerkstatt am darauffolgenden Tag zeigten die Kinder ihre Experimentierfreude und das bereits erworbene Wissen.