Breadcrumbs



Besuch der Partnerschule

Schon seit fast 25 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der bayrischen Stadt Grafenwöhr und unserer Gemeinde Grafenwörth. Besonders die Mitglieder der Feuerwehren pflegen diese Partnerschaft, aus der sich viele Freundschaften entwickelten. Nun werden die Kontakte auch auf die Schulen der Gemeinden ausgeweitet.

So besuchten im März dieses Jahres der Rektor der Grafenwöhrer Grund – und Mittelschule mit einem großen Teil des Lehrerkollegiums und einigen Stadträten die Lehrer der VS Grafenwörth. Bei der Besichtigung der Schule, der SeneCura und des Heimatmuseums Seebarn wurde fleißig ausgetauscht und neue Bekanntschaften geknüpft. Seitdem gibt es auch eine Brieffreundschaft zwischen zwei Klassen der beiden Schulen.

Am vergangenen Wochenende fuhr nun eine Delegation der VS Grafenwörth und der NMS Fels- Wagram nach Grafenwöhr, um die Partnerschaft zwischen den Schulen zu besiegeln. Dabei wurde den Lehrern, die von einigen Gemeinderäten und Mitgliedern der Feuerwehr begleitet wurden, ein umfangreiches, sehr interessantes Programm geboten. Beim Besuch des Kulturmuseums erfuhren sie viel über die aufregende Geschichte, durften an einer Lagerrundfahrt auf dem Truppenübungsplatz der Amerikaner teilnehmen, bekamen eine Stadtführung durch Grafenwöhr, die durch Einlagen der Theatergruppe sehr lebendig gestaltet war und lernten die neu gebaute und modern eingerichtete Grund- und Mittelschule kennen. Höhepunkt der Reise war am Sonntag der Empfang im Rathaus durch Bürgermeister Edgar Knobloch und dem Stadtrat, wo die Partnerschaftsurkunden von Bürgermeister und den beiden Direktoren unterschrieben wurden und es zu einem Eintrag ins goldene Buch der Stadt kam.

Neben diesem umfangreichen Programm wurden die Grafenwörther kulinarisch verwöhnt.

Unser Dank für dieses tolle Wochenende gilt der herzlichen Gastfreundschaft der Grafenwöhrer, besonders natürlich unseren Kollegen und den Stadträten. Besonders wollen wir uns auch bei Fritz Ploiner und der 2. Bürgermeisterin Anita Stauber für die Organisation bedanken.