Englisch mit Doris

Jeden Montag unterstützt Doris Beyer-Hrebicek die Lehrerinnen der 4. Klassen im Englischunterricht. Sie kommuniziert nach dem "Muttersprachenprinzip" ausschließlich auf Englisch mit den Schülerinnen und Schülern.

Wenn Doris in die Klasse kommt, ist sie jedes Mal voll bepackt. Die Kinder sind sehr gespannt, was sie wieder Tolles hervorzaubert.

Doris hat sich zum Ziel gesetzt, dass durch den Einsatz von vielen unterschiedlichen Materialien möglichst alle Sinne angesprochen und die Kinder zur aktiven Teilnahme am Englischunterricht motiviert werden.

Die gelernten Wörter werden in verschiedenen Spielen, Reimen und Liedern geübt und gefestigt.

Als Vorbereitung für die weiterführenden Schulen lernen die Kinder auch grundlegende Grammatik. Außerdem werden das Sprechen und Schreiben basierend auf den Themen des Lehrplanes trainiert. 

Der Englischunterricht macht den Kindern großen Spaß und sie freuen sich jeden Montag auf ihre Englischstunde mit Doris!