Breadcrumbs



Digitale Grundbildung schon ab dem Volksschulalter

Der Erwerb von digitalen Kompetenzen ist in den Lehrplänen der Pflichtschulen schon seit Jahren verankert. So ist es Ziel des Unterrichts, dass Computer, Tablets und Co nicht nur als Spiel- und Übungsgerät, sondern va. als Werkzeug eingesetzt werden können, den Kinder wird die verantwortungsvolle Nutzung des Internet nahegebracht, sie erlangen Kenntnisse über das Arbeiten mit Medien und Programmen und machen erste Erfahrungen in dem Bereich des Kodierens.
Da unsere Schule sehr gut mit digitalen Medien ausgestattet ist, können unsere Schüler schon in der Volksschule einige dieser Kompetenzen erwerben.
Die Kinder der 1b Klasse sammelten in den letzten Wochen einige Erfahrungen im Bereich des Kodierens. So lernten die Kinder, Bee-Bots zu programmieren. Bee-Bots sind „bienenähnliche“ Roboter, die durch die Eingabe von Richtungscodes gezielt gesteuert werden. Dabei machten die Kinder nicht nur erste Erfahrungen mit dem Programmieren, es wurde dabei auch die räumliche Wahrnehmung geschult. So schafften es die Kinder bald, Bee-Bots gezielt zum Ziel fahren zu lassen, auch wenn Hindernisse direkte Wege versperren.


Eine andere Form der Kodierung lernen die Schüler zurzeit bei der Arbeit mit den Ozobots kennen. Ozobots sind sehr kleine Roboter, die mittels Farbcodes programmiert werden. Die Schüler zeichnen Wege, die von den Ozobots dann befahren werden. Durch den gezielten Einsatz von Farbkombinationen, bewegen sich die Roboter schneller oder langsamer, drehen um, wechseln die Fahrspur, bleiben stehen um eine Pause zu machen und vieles mehr. Ozobots können sogar zum Tanzen gebracht werden. Mit Begeisterung probieren die Schüler und lernen dabei, dass nur genaue Anweisungen von den Robotern erkannt und umgesetzt werden können.


Das Erlernen der Kulturtechniken wie LESEN, SCHREIBEN und RECHNEN ist weiter wichtigster Bestandteil im Unterricht unserer Schule. Aber angesichts der rasant steigenden Bedeutung von digitalen Medien in unserer Gesellschaft wird der Erwerb digitaler Kompetenzen ab dem Volksschulalter immer wichtiger.