Volksschule Grafenwörth startet digital durch!

Der Einsatz von Laptops und Smartboards sind für unsere Lehrer und Schüler schon seit einigen Jahren eine Selbstverständlichkeit.

Nun wurde unserer Schule als eine von 10 Pilotschulen Niederösterreichs im Bereich der Digitalisierung ausgewählt. Ab der ersten Klasse bekommen die Schüler Unterricht in digitaler Grundbildung. Natürlich kommen weiterhin das Erlernen der Kulturtechniken und die Entwicklung der Kompetenzen nicht zu kurz.

Gestartet haben die Kinder der 3. Klasse bereits in der ersten Schulwoche. Ausgestattet mit I-Pads, die von NÖ- Media ausgeliehen werden konnten, machten sich die Schüler in Gruppen auf einen Streifzug durch die Schule. Beim Erledigen der gestellten Aufgaben erfuhren die Kinder viel Neues über ihre Schule, mussten Orientierungsübungen im Schulgebäude und lustige Arbeitsaufträge durchführen, wie zum Beispiel das Spielen und Aufnehmen eines Liedes mit Orffinstrumenten.