Breadcrumbs



Umwelttheater der NÖ Umweltverbände

Die Schüler der 3. und 4. Klassen bekamen in ihrem Klassenzimmer Besuch von AnTONNIa, einer sprechenden Restmülltonne. Sie erzählte über ihr anstrengendes Leben und klagte ihr Leid aufgrund falscher Müllentsorgung auf sehr humorvolle und schwungvolle Weise. Die Kinder wurden durch das eigens entwickelte Schauspielstück zur richtigen Mülltrennung herangeführt. Sie erarbeiteten gemeinsam mit AnTONNIa den richtigen Weg der Abfalltrennung. Nun sind die Mädchen und Buben in Sachen Mülltrennung kleine Experten.

 

 

                                      

Bläserklasse

 

In diesem Schuljahr treffen sich 13 Kinder der dritten Klassen in der Bläserklasse und musizieren mit ihren Lehrern Wolfgang Jakesch und Florian Oblasser. Die ersten gemeinsamen Stücke schallen schon durchs Schulhaus!

Cross-Country Lauf


Bei strahlendem Sonnenschein nahmen über tausend Schülerinnen und Schüler am Cross-Country Lauf im Tullner Aubad teil. 23 Kinder der dritten und vierten Klassen vertraten unsere Schule und zeigten beeindruckende Leistungen! 

Danke für euren tollen Einsatz!

"Hallo Auto" - Lernen durch Erleben

Beim Verkehrssicherheitsprogramm "Hallo Auto" wurde den Schülern der 3. Klassen auf spielerische Weise die Begriffe Reaktionsweg, Bremsweg und Anhalteweg verständlich gemacht. Die Mädchen und Buben durften sogar ein umgebautes Auto zum Stehen bringen. Gesichert in einem Kindersitz führten sie unter Anleitung eine Vollbremsung durch. Die Erfahrungen, die die Kinder bei "Hallo Auto" gemacht haben, sollen zu mehr Verständnis führen und so die eigene Sicherheit fördern.

 

  

Besuch der Bäckerei Staiger

Im Rahmen ihres Projekts "Vom Korn zum Brot" besuchten die Schüler der 3a und 3b die Bäckerei Staiger in Grafenwörth. Nachdem die Kinder bereits die Arbeit eines Müllers in der Langer Mühle kennen lernen durften, erhielten sie nun Einblick in den Arbeitsalltag eines Bäckers. Frau Riedl - Herzig zeigte den Kindern die Maschinen in der Bäckerei und beantwortete die Fragen der Mädchen und Buben. Mit Begeisterung formten sie danach unter fachkundiger Anleitung süßes Gebäck aus Briocheteig.