Breadcrumbs



So gut schmecken regionale Produkte!

Zwei Bäuerinnen, Botschafterinnen der heimischen Landwirtschaft, besuchten die Schüler der  1a und 1b um das Interesse und Bewusstsein für regionale Lebensmittel zu wecken.

Zu Beginn wurde den Kindern anschaulich die Ernährungspyramide erklärt. Danach durften die Mädchen und Buben Butter herstellen. Zum Schluss ließen sie sich Butterbrote, Gemüse und Obst gut schmecken.

Besuch in der Bäckerei Staiger

Ein weiterer Höhepunkt des Projektes "Vom Korn zum Brot" der dritten Klassen war der Besuch der Bäckerei Staiger.

Beeindruckt beobachteten die Kinder die großen Maschinen der Bäckerei, mit denen Frau Riedl- Herzig Teig für die Schüler vorbereitete. Mit Freude wurde geknetet, eigenes Gebäck geformt und anschließend ungeduldig gewartet, bis alles gebacken war. 

In der Backpause erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über die Arbeit in der Bäckerei.

Lehrausgang Gilli Mühle

Im Rahmen ihres Projektes "Vom Korn zum Brot" machten die Kinder der 3. Klasse eine interessante und beeindruckende Führung durch die Gilli Mühle in Eggenburg. In dieser 460 Jahre alten Mühle wurde lange Zeit Mehl gemahlen, seit einigen Jahren werden hier Bio-Öle produziert. Die Kinder bekamen Einblicke wie das Mahlen von Mehl im Laufe der Geschichte mit der Steinzeit beginnend weiterentwickelt wurde. Zum Zeitpunkt unseres Besuches wurde gerade Hanföl und Distelöl hergestellt.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter zur Stadtmauer, an der die Kinder ein Stück entlang wanderten. Auf dem Spielplatz in Maissau konnten sich die Kinder nach dem informativen Vormittag ordentlich austoben, bevor es wieder zurück zur Schule ging.

Fotos

Brandschutzübung 2017/18

Am Montag, 9.10.2017, fand die alljährliche Brandschutzübung unter Aufsicht der Feuerwehr für alle Klassen statt.

In der ersten Stunde war der Feueralarm zu hören. Alle Klassen verließen mit den zuständigen Lehrkräften auf dem jeweils vorgegebenen Fluchtweg das Gebäude. Innerhalb von weniger als 2 Minuten trafen alle wohlbehalten am Sammeltreffpunkt im Schulgarten ein. Herr Ploiner, der die Übung überwachte, war mit dem geordneten Ablauf sehr zufrieden. Somit sind wir alle gut vorbereitet für den Ernstfall.

Workshop Ohrenklick

Am 6. Oktober 2017 wurden die Schülerinnen und Schüler der 4b von der Bibliothek Grafenwörth eingeladen am                            Ohrenklick-Radioworkshop "Bandsalat und Bücherschmaus" teilzunehmen.

Zu Beginn waren die Kinder und auch einige Eltern in der Ohrenklick-Rätselshow aktiv. Danach erhielten sie von der Radiojournalistin und Medienpädagogin Dr. Doris Rudlof-Garreis wichtige Informationen über die Entstehung eines Radiobeitrages und über die Arbeit mit dem Schnittprogramm. Sie lösten Geräusche-Rätsel, durften Stimmexperimente durchführen und vieles mehr.

Im zweiten Teil fanden die Reporterrunden statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich im Vorfeld aus der Liste der Neuerscheinungen das Buch "Geschichten von Geistern und Gespenstern" ausgesucht und auch gelesen. Im Workshop führten einige Kinder als Reporterinnen und Reporter Gespräche über das Buch und wurden dabei auf Band aufgenommen.

Anschließend gestalteten die Kinder als Tonspione auch noch ein Rätsel für Ohrenspitzer.

Die Hörbeiträge werden ab 20. Oktober 2017 auf www.ohrenklick.at veröffentlicht.

Alle Schülerinnen und Schüler der 4b waren von diesem Workshop begeistert!