Breadcrumbs



Leseprojekte der 1a und 1b

Literaturwerkstatt "Frederick"

Einen ganzen Schultag verbrachten die Kinder mit ihren "Lesepartnern" bzw. "Lesetandempartnern" der dritten Klassen. Gemeinsam lasen die Kinder das Kinderbuch und illustrierten ihr eigenes "Frederick"-Buch. Anschließend erledigten sie verschiedene Aufgaben zu diesem Kinderbuch. So entschlüsselten sie z. B. Wörter der Geschichte, die in Geheimschrift verfasst waren, führten Frederick durch unterirdische Gänge zu seiner Vorratskammer, mussten bei einem Würfelspiel Fragen zur Geschichte beantworten und vieles mehr. Besondere Freude hatten die Kinder daran, gemeinsam ihre Jause zu essen und im Turnsaal zu spielen. Zum Abschluss las Frau Lehrer Haidvogl das Kinderbuch in englischer Sprache vor.

 

Fotos der Lesepartner 1a und 3a

 

Fotos der Lesetandempartner 1b und 3b


Leseturnstunde:

Lesen in Verbindung mit Sport erlebten die Kinder der 1. Klassen am Mittwoch. Organisiert von einer Studentin waren im Turnsaal verschiedene Lesestationen aufgebaut. So mussten die Schüler Übungen würfeln, die Anweisungen lesen und die Übungen danach durchführen. In einer anderen Station mussten sie die Teile eines Satzes finden und mit dem Rollbrett holen.

Das Ziel einer dritten Station war es, auf der Sprossenwand Bilder zu "erklettern" und diese dann Sätzen zuzuordnen. Die Begeisterung und der Einsatz der Kinder bei diesen und den anderen Übungen war sehr groß.


Fotos zur Leseturnstunde


Auch das Wetter unterstützte die Lesewoche bestens. Rechtzeitig zum Lesepicknick am Donnerstag schien die Sonne. So konnten die Kinder der beiden ersten Klassen ihre Jause und ihre Lieblingsbücher einpacken. Gemeinsam wanderten die beiden Klassen in den Pfarrgarten. Jedes Kind wählte einen Partner der anderen Klasse und ließ sich mit ihm auf einer Picknickdecke nieder. Nach dem Essen der Jause wurden die Lieblingsbücher ausgepackt und gemeinsam gelesen.

 

 weitere Fotos 

 

Lesewanderung

Dass es besonderen Spaß macht, etwas vorgelesen zu bekommen, erlebten die Kinder bei der Lesewanderung.

Die Kinder der 1a wanderten zum Spielplatz, wo ihnen Frau Dir. MA Sallfert einen Teil der Geschichte "Winzig, der kleine Elefant" vorlas. VOL Charlotte Blüml besuchte die Klasse ebenfalls, um den Kindern weiter vorzulesen.


Die Kinder der 1b wanderten bei herrlichem Wetter durch Grafenwörth und besuchten einige Mütter zu Hause. In gemütlicher Atmosphäre konnten die Kinder gar nicht genug von den Geschichten hören, die sie vorgelesen bekamen.

Ganz nebenbei lernten sie den Heimatort Grafenwörth bei dieser Wanderung kennen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Eltern, die sich Zeit zum Vorlesen genommen bzw. uns begleitet haben.


Fotos 1a

Fotos 1b