Breadcrumbs



Lesen 3. Klassen

 

Für die Drittklässler gibt es die unverbindliche Übung Lesen.

Jeden Mittwochnachmittag treffen sich die Kinder im "Leseklub" in der neuen Schulbücherei.

Auch wenn die Schüler schon gut  lesen können, genießen sie das Vorlesen, das immer zu Beginn dieser Stunde steht .

Eine Stunde lang wird gemeinsam gelesen, gerätselt, gespielt, gelacht und geschmökert.

Auch Leseprojekte, sowie Karteiarbeit  und Ordnungsübungen,kommen nicht zu kurz,

obwohl die Zeit viel zu schnell vergeht.

 

Die 3a Klasse arbeitet  mit einem Lesetagebuch, mit dem das Leseverständnis gefördert und die gelesene Klassenlektüre beurteilt wird.

In der Adventzeit freuen sich die Kinder wieder auf den Vorlesekalender – eine Anlehnung an den Adventkalender. Seit der 1. Klasse liest in diesen Wochen ein Erwachsener jeden Tag dem Kind zu Hause eine Geschichte vor. Die Schüler tragen das in ihren Vorlesekalender ein.

Gerade in der hektischen Vorweihnachtszeit genießen die Kinder diese gemeinsamen Stunden.

 

Die 3b Klasse führt ein Lesetagebuch über Bücher, die als Klassenlektüre gelesen werden. Zu diesen Büchern gibt es Arbeitsblätter mit Fragen, Rätseln, lesetechnischen Übungen, …. Fleißige Leser haben außerdem  jederzeit die Möglichkeit sich ein Buch aus der Schulbücherei zu holen, dieses im Rahmen des Unterrichts im individuellen Tempo zu lesen und dann im Lesetagebuch Titel, Autor und eine Bewertung des gelesenen Buches einzutragen.

Für jedes Buch stecken sie eine Kluppe auf ihre Lesepass-Karte. Nach je sechs gelesenen Büchern/ Kluppen bekommen die Schüler eine kleine Überraschung.